piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für neuere deutsche Literaturgeschichte

    Esther Köhring

    Zur Person:

    Promotionsprojekt "Theatralisieren, Experimentalisieren. Tiere auf Bühnen des Wissens"

    Leitung des Nachwuchsforschernetzwerks Cultural and Literary Animal Studies (CLAS) (seit 2012)und der Würzburg Summer School for CLAS 2012-2014 (mit Roland Borgards und Alexander Kling)

    03/2014-02/2015 Stipendiatin des Programms zur Förderung der Chancengleichheit in Forschung Lehre
    10/2011-02/2014 Promotionsstipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes.

    10/2012 Gastdozentin am Lehrstuhl für deutsche Philologie der Universität Samara (Russland).
    09-10/2011 DAAD-Gastdozentin am Institut für deutsche Sprache und Literatur der Universität Tallinn (Estland).

    09/2011 Zertifikat ProfiLehre

    seit 04/2010 Mitarbeiterin und Doktorandin an der Neueren deutschen Literaturgeschichte, Universität Würzburg

    12/2009 Abschluss als Diplom-Theaterwissenschaftlerin, Thema der Diplomarbeit: "(Un)Zurechnungsfähigkeit Woyzeck. Befragung, Kontext, Urteil zwischen Clarus und Büchner."

    Studium der Angewandten Theaterwissenschaft (Drama, Theater, Medien) an der Universität Gießen, Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes.

    Kontakt:

    Universität Würzburg
    Institut für deutsche Philologie / Neuere Abteilung
    Lehrstuhl für neuere deutsche Literaturgeschichte
    Am Hubland
    D-97074 Würzburg

    E-Mail:   esther.koehring@uni-wuerzburg.de
    Zimmer: 4.O.6.

    Sprechstunde:

    nach Vereinbarung

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für neuere deutsche Literaturgeschichte
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85640
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1