piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für neuere deutsche Literaturgeschichte

    Kurzbiographie


    20.12.1962
    geboren in Lohr am Main

    1969-1972               
    Grundschule Rechtenbach (Spessart)

    1972-1982              
    Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium Lohr am Main

    1983-1991
    Uni Würzburg: M. A. Germanistik/Romanistik

    1992-1997               
    Uni Würzburg: Promotion Germanistik

    1985-1986              
    Lycée Auguste Renoir (Paris): Assistant de langues étrangères

    1984-1991               
    Tutor der State University of New York (SUNY) an der Uni Würzburg

    1988-1992               
    Uni Würzburg: Stud./wiss. Hilfskraft, dann wiss. Mitarbeiter am SFB 226/1 "Wissensvermittelnde und wissensorganisierende Literatur des Mittelalters"

    1992-1994               
    Mitarbeit Brockhaus Enzyklopädie (Personenregister)

    1995-1998               
    Selbständiger Software-Trainer

    1998-2002               
    Uni Würzburg: Wiss. Mitarbeiter (Arbeitsstelle Jean-Paul-Edition)

    2000-                       
    Redakteur Jahrbuch der Jean-Paul-Gesellschaft

    2002-2009                       
    Uni Würzburg: Akad. Rat

    2009-                       
    Uni Würzburg: Akad. Oberrat

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für neuere deutsche Literaturgeschichte
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85640
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1