Intern
    Lehrstuhl für neuere deutsche Literaturgeschichte

    Veröffentlichungen


    Bücher:

    Müller-Clausnitzer, Christian / Will, Michael: Findbuch zu Jean Pauls Exzerptheften. Würzburg 2014. [IN VORBEREITUNG]

    Keppler, Stefan/ Will, Michael (Hrsg.): Der Vampirfilm. Klassiker des Genres in Einzelinterpretationen. Beiträge von Clemens Ruthner, Elisabeth Bronfen, Marcus Stiglegger, Hans Richard Brittnacher, Uli Jung, Peter Cersowsky, Martin Borrmann, Stefan Keppler und Michael Will. Würzburg 2006. Inhaltsverzeichnis

    „Autopsie“ und „reproduktive Phantasie“ – Quellenkritische Studien zu Georg Büchners Erzählung „Lenz“. 2 Bde. Bd. 1: Untersuchung, Bd. 2: Quellensynoptische Edition. Würzburg 2000.

    Digitale Edition:

    Jean Paul: Exzerpten. Digitale Online-Edition, Hrsg. von Sabine Straub, Monika Vince und Michael Will. Würzburg/Troisdorf: Cedion 2005-2006. Zugang via www.jean-paul-portal.uni-wuerzburg.de

    Aufsätze (u. ä.):

    Lesen, um zu schreiben - Jean Pauls Exzerpte. In: Dintenuniversum. Schreiben ist Wirklichkeit. Ausstellungskatalog. Hrsg. von Markus Bernauer, Angela Steinsiek und Jutta Weber. Berlin: Rippberger und Kremers 2013, S. 39-48.

    Durch Zeichen die Welt sehen. Jean-Luc Godard: Außer Atem (1960). In: Keppler-Tasaki, Stefan/Paeffgen, Elisabeth K. (Hrsg.): Was lehrt das Kino? 24 Filme und Antworten. München: edition text + kritik 2012, S.292-318.

    Standardsituationen: Fußball in der Literatur. In: Weigand, Hans-Georg (Hrsg.): Fußball - eine Wissenschaft für sich. Würzburg: Königshausen & Neumann 2006, S.21-46.

    Das Zeitalter der Vampire. Zu einigen Tendenzen des Vampirfilms der Jahrtausendwende. In: Keppler, Stefan/Will, Michael (Hrsg:): Der Vampirfilm. Klassiker des Genres in Einzelinterpretationen. Würzburg: Königshausen & Neumann 2006, S.153-184.

    Jean Pauls (Un-)Ordnung der Dinge. In: Jahrbuch der Jean-Paul-Gesellschaft 41 (2006), S.71-95.

    Georg Büchner: Lenz. Griechische Übersetzung von Aleksandros Isaris. Vorwort: M.W. Kommentar: Iannis Kalifatidis. Athen: Ekdoseis Agra 2005.

    Uwe Johnson: Mutmassungen über Jakob (1959). In: Schneider; Sabine (Hrsg.): Lektüren für das 21. Jahrhundert. Würzburg 2005, S.102-122.

    Kein »stubengelehrter Tintenfisch«. Ernst Förster (1800-1885): Schwiegersohn, Heraus­geber und Porträtzeichner Jean Pauls. In: Jahrbuch der Jean-Paul-Gesellschaft 39 (2004), S.165-204.

    Fantaisie reproductive. Nachwort zu: Georg Büchner: Lenz. Traduit de l'allemand et préfacé de Georges-Arthur Goldschmidt. Paris 2003, S.87-93.

    Die elektronische Edition von Jean Pauls Exzerptheften. In: Jahrbuch für Computer­philo­logie 4 (2002), S.167-186. [online verfügbar unter: http://computerphilologie.uni-muenchen.de/jg02/will.html (22.6.04)]

    Der elektronische Drache: Jean Paul digital. In: Rückert-Studien. Jahrbuch der Rückert-Gesellschaft e.v. 14 (2002), S.133-151.

    Jean Paul: »Schreiben – Aufzeichnen – Eingraben.« Aus den unveröffentlichten Exzerptheften (1782-1800). Mitgeteilt von Michael Will. in: Jahrbuch der Jean-Paul-Gesellschaft 37 (2002), S.2-13.

    Un homme presque divin – ›Vie de J. F. Oberlin‹ : une source française du ›Lenz‹ de Büchner. In: Théâtre/Public 98 (1991), S. 62-68.

    Rezensionen:

    Christian Helmreich: Jean Paul & le métier littéraire. Théorie et pratique du roman à la fin du XVIIIe siècle allemand. Tusson: Du Lérot 1999. 314 S. In: Jahrbuch der Jean-Paul-Gesellschaft 39 (2003), S.186-191.

    Reiner Niehoff: Die Herrschaft des Textes. Zitattechnik als Sprachkritik in Georg Büchners Drama "Danton's Tod" unter Berücksichtigung der "Letzten Tage der Menschheit" von Karl Kraus. Tübingen: Niemeyer 1991. In: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 233 (1996), S. 479-480.

    Georg  Büchner Jahrbuch  7 (1988/89). Herausgegeben von Thomas Michael Mayer. Tübingen: Niemeyer 1991. In: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 232 (1995), S. 147-150.

     

    Kontakt

    Lehrstuhl für neuere deutsche Literaturgeschichte
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85640
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1